Merge Eye Care PACSTM

Merge ECP Fidus 

ausführliche Informationen... 



Merge_RGB

 

 



Das Merge Eye Care PACS Bildmanagement-System erhöht die Effizienz und Qualität Ihrer Arbeit durch Zusammenfassung aller Bilder und Daten Ihrer Klinik oder Praxis in einer einzigen Datenbank. Der Zugriff auf all diese Daten von allen Arbeitsplätzen aus wird durch verschiedene Anwendungen und Tools ermöglicht. Das ist einer der Gründe dafür, dass sich immer mehr Anwender für dieses Produkt entscheiden.

Bildanalysewerkzeuge

Merge Eye Care PACS liefert Ihnen marktführende Funktionalität. Es befähigt den Arzt, sich voll auf die Diagnose und Behandlung der Augenkrankheiten zu konzentrieren, indem die sonst oft mühsame Aufgabe des Datenmanagements automatisiert wird.

Für weitere Informationen über unsere Bildanalysewerkzeuge klicken Sie hier.

Import

Moderne ophthalmologische Praxen nutzen eine Vielzahl von Untersuchungsgeräten – jedes mit einer anderen Methode zur Weitergabe der erfassten Informationen. Von einfachen Ausdrucken bis zu vernetzten Betrachterplätzen, alle Geräte arbeiten unabhängig und getrennt voneinander und erfordern vom Anwender eine Menge Zeitaufwand, um alle benötigten Bilder und Daten zu sichten. Merge Eye Care PACS versetzt Sie in die Lage, Bilder und Daten mit diesen System zwar getrennt aufzunehmen, sie aber in einem einzigen geschlossenen System integrativ zu speichern – so können alle Informationen zu einem Patienten auf einem Monitor angezeigt werden, schnell und an jedem beliebigen Arbeitsplatz.

Für weitere Informationen über unsere Importlösungen klicken Sie hier.

Betrachtersoftware

Jeder Augenarzt und jede Praxis hat eine etwas andere Arbeitsweise. Um den verschiedenen Bedürfnissen der Anwender gerecht zu werden, gibt es bei uns verschiedene  Möglichkeiten der Betrachtersoftware. Das innovative Design ermöglicht es den Anwendern, mit jeder dieser Anwendungen simultan auf die zentrale Datenbank zuzugreifen.

Für weitere Informationen über unsere Betrachterlösungen klicken Sie hier.

Integration

In ophthalmologischen Praxen werden mehr und mehr bildgebende Geräte genutzt. Deshalb wird es immer wichtiger, eine Verbindung zwischen Patientenverwaltung, Datenbank und Bildmanagement zu schaffen. Mithilfe von Merge Eye Care PACS und Merge Eye Care PACS Link ist der Augenarzt nun in der Lage, den Krankheitsverlauf des Patienten in der EMR-Software zu sehen, Bilder und Reporte in WinStation gegenüberzustellen sowie gezielt Untersuchungsdaten für spezielle Auswertungen in der Software des Aufnahmegerätes aufzurufen. Dieser nahtlose Übergang von einer Anwendung zur anderen macht die Arbeit schneller und effizienter und gibt dem Arzt mehr Zeit für das Gespräch mit dem Patienten.

Für weitere Informationen über Symphony Link klicken Sie hier.

Systemmanagement

Merge Eye Care PACS übernimmt die nötigen Schritte, um alle Bilder und diagnostischen Reporte Ihrer Praxis oder Klinik überall zur Verfügung zu stellen – per Integration in KIS- und PACS-Systeme oder über Viewerlösungen im Intra- und Internet.

Für weitere Informationen über unsere Systemmanagementlösungen klicken Sie hier.